MID auf dem Berliner RE Symposium 2022

Kompetente Lösungsansätze für Herausforderungen im RE

Effizientes Requirements Engineering ist die Grundlage für ein erfolgreiches Projekt und damit ein wesentlicher Bestandteil der Produktentwicklung in Unternehmen. Dabei stößt man aber auch auf einige Herausforderungen, wie modellbasierte Ansätze, agile Vorgehensweisen und umfangreiche Nachweispflichten. Bei dem Berliner Requirements Engineering Symposium stellen Dir Experten Lösungsansätze und Erfolgsstorys vor, um genau diese Herausforderungen perfekt meistern zu können. Außerdem erfährst Du alles rund um veränderte Anforderungen an Prozessen, Methoden, IT-Tools sowie kommende Aufgaben.

MID Vortrag | Berliner Requirements Engineering Symposium 2022

MID ist mit einem Vortrag zu „RE meets Agile“ mit dabei

In agilen Entwicklungsprojekten ist die Zusammenarbeit zwischen den Anwendern, dem Fachbereich und der Entwicklungsmannschaft ein entscheidender Faktor, um erfolgreich das gewünschte Produkt zu entwickeln. Von Anfang an ist dabei ein disziplinenübergreifendes Denken wichtig, bei dem sowohl die fachlich erforderlichen Prozesse als auch die technischen Herausforderungen berücksichtigt werden.

Der Vortrag zeigt anhand eines Praxisbeispiels, wie die Produktvision über mehrere Abstraktionsebenen disziplinübergreifend verfeinert und anschließend eine Roadmap abgeleitet werden kann. Durch verschiedene Methoden, wie z. B. aus dem Domain Driven Design, durch User Story Mapping oder Magic Estimation, wird die Zusammenarbeit zwischen Anwendern, Fachbereich und der IT gestärkt und damit das Zusteuern auf ein gemeinsam vereinbartes Ziel gefördert.

Mit Hilfe von Feedbackschleifen nach einer Iteration können neue Erkenntnisse leicht in das zu schaffende Produkt einfließen. Zusätzlich ermöglicht eine rollierende Planung die Anpassung des Forecasts und die zeitnahe Kommunikation des Forecasts an die Sponsoren. Das hilft allen Projektbeteiligten dabei, den disziplinenübergreifenden Plan zu verfolgen und damit als Team auf die Produktvision zuzusteuern.

Daniel Creutzburg, Kirsten Krischke (v.l.n.r.) | MID GmbH

Wir freuen uns, beim diesjährigen Veranstaltungsjubiläum dabei zu sein und Dir dadurch das Thema näherbringen zu können, wie agiles Requirements Engineering die Produktplanung unterstützt.
Bei anschließenden Fragen freuen wir uns natürlich auf einen intensiven Erfahrungsaustausch!

Kirsten Krischke, Managing Consultant &
Daniel Creutzburg, Senior Consultant

LinkedinXING

Zähle die Tage bis zum Event und sei dabei

2022/11/17 08:00:00