Design Thinking verstehen und anwenden

1.320,00 4.224,00 

Kurzüberblick und Termine

In diesem Training lernst Du den sechsstufigen Design Thinking-Prozess sowie seine zahlreichen Methoden kennen. Erfahre, was und wen du brauchst, damit Du selbst innovative Lösungen für Deine Produkte und Dienstleistungen finden kannst.

Auswahl zurücksetzen
Category: SKU: N/A

Beschreibung

Es ist Deine Aufgabe, Produkte und Dienstleistungsangebote weiterzuentwickeln, innovative Lösungen zu finden und neue Perspektiven aufzuzeigen? Dann ist dieses Training genau das richtige für Dich! Design Thinking ist ein agiler methodischer Prozess, um Probleme ganzheitlich zu verstehen und aus der Sicht des Anwenders innovative Lösungen zu entwickeln, die Dein Unternehmen und Deine Kunden wirklich weiterbringen. Wir vermitteln Dir alle sechs Phasen des Design Thinking-Prozesses anhand praktischer Übungen und zeigen Dir, warum „Design Thinking“ eigentlich eher „Design Doing“ heißen sollte. Lerne, was Weiterentwicklung von echter Innovation unterscheidet und welche Rahmenbedingungen und Voraussetzungen für Deinen erfolgreichen Design Thinking-Prozess gegeben sein müssen. Außerdem geben wir Dir Tipps, wie Du beurteilen kannst, wer perfekt in Dein Design Thinking-Team passt.

Lernziel auf einen Blick: Am Ende des Kurses kennst Du den sechsstufigen Design Thinking-Prozess sowie die wesentlichen Methoden (Personas, Stakeholder Map, Customer Journey Map, Value Proposition Canvas, 6-Hüte-Methode etc.)

Training
Methodik Der Kurs findet als interaktives Training mit Trainer:in und begleitendem eLearning inkl. Gruppen- und Einzelübungen, Live-Demonstrationen sowie praktischen Übungen statt.
Dauer 2 Tage in Präsenz in Nürnberg oder in Deinem Unternehmen. Alternativ auch online durchführbar.
Dieser Kurs richtet sich an:
  • Product Owner
  • Produktmanager
  • Produktstrategen
  • Personen, die an Methoden zur Ideen- und Innovationsfindung interessiert sind
Für diesen Kurs gibt es keine spezifischen Voraussetzungen oder nötigen Vorkenntnisse.